Meine To-Want-Liste für das 3. Quartal 2024

von | 25. Jun. 2024

Baaaam, da ist das 2. Quartal von 2024 auch schon vorbei. Sechs Monate sind um. Einfach verrückt, wie die Zeit vergeht. In sechs Monaten ist Weihnachten, Yule-Fest und Wintersonnenwende. Whaaaaat? Doch erstmal mache ich Pläne für mein 3. Quartal und reflektiere mein 2. Quartal.

Rückblick und Learnings meiner To-Want-Liste 2. Quartal

14 von 20 Ziele habe ich im 2. Quartal erreicht, das ist eine Quote von 70 %. Welche Ziele das genau sind, kannst Du in meiner To-Want-Liste für das 2. Quartal nachlesen. Ein riesengroßes Ding für mich.

Viele Ziele fielen mir recht leicht. Andere Ziele, wie die Verteilung meiner Visitenkarten hätte ich erreichen können, hätte ich diese immer griffbereit! Selbst in der USA wollten Menschen von mir Visitenkarten, doch Frau Seifried hatte keine dabei. Dieser Fehler werde ich kein zweites Mal machen. Immer alles parat haben, man weiß nie, wer einem begegnet. Ich hätte also noch mehr schaffen können.

Gleichzeitig mag ich mir den Druck herausnehmen. Gerade auch bei meinem Podcast. Ich möchte keine Folgen aufnehmen, wenn ich keine Freude daran habe und nur Stress, denn das hört man in jedem einzelnen Wort. Was wäre denn dann ein erfülltes Ziel, wenn die Folgen nur Müll sind? Kein erfülltes Ziel aus meiner Sicht.

Meine 3 wichtigsten Ziele im 3. Quartal

  1. 10 Buchungen für Fesselnde MeTime (8 x erhalten)
  1. Tägliche Anwendung der „Godess Practice“ von meiner Business-Mentorin Caro
  1. Planung meines Geburtstagswochenendes (Samstag: → Thaimassage ✅ + Sauna, Sonntagabend → Kakao-Zeremonie ✅,)

Meine beruflichen Ziele im 3. Quartal

  1. 10 Podcastfolgen aufnehmen (darunter Interviews mit meinem allerersten Ropemodel und mit Workshopteilnehmenden)
  1. 150 Newsletter Abonnenten (aktuell 95)
  1. 1:1 Coaching Angebot erstellen und online stellen
  1. 0,00 € Angebot optimieren
  1. ✅ Workshoptermine für Oberndorf am Neckar + München planen und online stellen
  1. Shibari Kurs suchen und buchen
  1. 3 x ThetaHealing® Fortbildung (Du + Schöpfung, Du + Seelenpartner, Du + Deine bessere Hälfte)
  1. ✅ Neue Räumlichkeiten für Oberndorf am Neckar besichtigen
  1. 50 Visitenkarten verteilen
  1. 30 x Coaching Sessions im Rahmen meiner Sex-Coach-Ausbildung mit meinen Übungsklienten halten (4 x erledigt)
  1. ✅ Fesselstammtisch organisieren (Timeless Tie & Talk)

Meine privaten Ziele im 3. Quartal

  1. 36 x Fitnessstudio Besuche nach Gefühl (4 x erledigt)
  1. 2 x täglich Supplements nach Plan nehmen
  1. 3 x Magnesiumbad (2 x erledigt)
  1. 5 x Treffen mit Dani (1 x erledigt)
  1. Neue Menschen mit offenem Herzen kennenlernen (2 x erledigt)
  1. 2 x Treffen mit Honey (1 x erledigt)
  1. Teilnahme Einschulung meines Patenkindes inkl. Feier
  1. Etwas machen, was mir völlige Freude und Spaß bereitet (Beispiele Europapark, reiten gehen, Klettergarten oder so)
  1. ✅ Etwas machen, was ich noch nie in meinem Leben gemacht habe (Spiegellabyrinth)
  1. 5 x Treffen mit Joe ohne Alltagsthemen (1x erledigt)

Mein Zwischenstand bzw. Resümee

Alle To-Wants, welche ich erledigt habe, erhalten ein ✅.

Mehr Meinung, Erfahrung und Tiefe?

Dann ist mein Newsletter genau das Richtige für Dich!

3 Kommentare

  1. Roswitha Böhm

    Was für eine inspirierende Liste!
    Ich bin sehr gespannt, was du unter Punkt 21 erleben wirst.
    (2016 war mein Jahresmotto: „Man sollte so viele Erste Male haben, wie möglich.“
    Es wurde ein wunderbareres Jahr. 😉

    Antworten
    • Julia

      Hallo Roswitha,

      spannendes Motto, ich kann mir vorstellen, dass das Jahr wunderbar war 🙂
      Ich bin sehr gespannt, was ich im nächsten Quartal erleben werde, was ich so nicht auf dem Schirm hatte.

      Antworten
  2. Heike Schmidt

    Liebe Julia,
    danke, dass ich an deinen Zielen teilhaben darf. Dein Rückblick zaubert mir ein Schmunzeln ins Gesicht. Ich mag es, wie du mit deinen „Fehlern“ umgehst. Ja. Es ist gut Visitenkarten dabei zu haben, wenn man sie verteilen will. Lach. Und ich mag die Frage: »Was wäre denn dann ein erfülltes Ziel?« Druck herausnehmen und doch fokussiert sein. Das gefällt mir sehr gut. Ich kenne das auch, dieses müssen oder mich zwingen. Aber das bringt häufig keine schönen Ergebnisse. Lohnes wert zu lernen entspannt bei der Zielerfüllung zu bleiben.
    Dass du deine Ziele so übersichtlich gestaltet hast, gefällt mir gut: wichtig, beruflich, privat. Das gibt Struktur und ich fühle direkt Entspannung. Das schaue ich mir ab. Ich wünsche dir ein Ziel erfülltes 3. Quartal. Herzlich Heike

    Antworten

Trackbacks/Pingbacks

  1. The Content Society - […] Meine To-Want-Liste für das 3. Quartal 2024 […]

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert